Posts

Auslandspraktikum in Sevilla 2018

Bild
¡Buenos días!


Me llamo Timo Kunkel y tengo 17 anos. Ich gehe derzeit auf das Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf. Dort besuche ich die 12. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums.


Am 05.10, um 8 Uhr flog ich mit Acht Mitschülern vom Düsseldorfer Flughafen nach Sevilla, um dort mit voller Vorfreude unser Auslandspraktikum zu absolvieren. Nach der Landung warteten bereits Drei Mitarbeiter von der Organisation Incoma auf uns, die uns zum Plaza de Cuba brachten. Dort angekommen wurden wir den verschiedenen Gastfamilien vertraut gemacht und herzlichst in Empfang genommen. Nach der warmen Begrüßung gingen wir zu der Wohnung die für die nächsten 4 Wochen unser zu Hause war. Mit mir in der Gastfamilie waren noch ein Klassenkamerad und Zwei Amerikaner, mit denen wir uns direkt gut verstanden haben. Das übrige Wochenende hatten wir dann Freizeit, die wir nutzten um die Stadt zu erkunden und uns ein wenig mit der Kultur vertraut zu machen.








Am Montag wurden wir morgens von Incoma, in ihrem Büro, welches…
Bild
¡Hola!


Ich bin Lars Roggenkemper und bin 23 Jahre alt. Zurzeit mache ich mein Abitur im Bildungsgang Gesundheit und Soziales. Mein Auslandspraktikum mache ich derzeit in Sevilla. Sevilla ist die Hauptstadt des spanischen Andalusiens. Die Stadt ist sehr schön und hat viele sehenswerte Ecken. Meine Praktikumsstelle ist in der Tagespflege „Bienestar UED“.


Flug
Am 5.10.2018 ging unser Flug Richtung Spanien. Wir haben uns morgens am Gate getroffen und sind gemeinsam in das Flugzeug nach Madrid gestiegen, dort mussten wir nach Sevilla umsteigen, wo wir um 11:30 landeten.
Dort warteten schon Fahrer von Incoming auf uns, die uns zum Plaza de Cuba brachten.

Gastfamilie
Am Plaza de Cuba wurden wir auf unsere Gastfamilien verteilt. Ich kam mit Anton und Felix zusammen in eine Familie. Unsere Gastmutter war sehr nett. Die Wohnung war sehr sauber und ordentlich. Das einzige Problem trat direkt zu Beginn auf, als die Gastmutter feststellte, dass ich Vegetarier bin, was sie wohl offensichtlich nic…
Bild
Sevilla

Auslandspraktikum im Tourismusbüro „Naturanda“
Buenos dias !
Ich bin Laura, 18 Jahre alt und besuche derzeit das Paul-Spiegel- Berufskolleg in Warendorfum dort mein Abitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltungzu machen. Als Europaschule vermittelt das Berufskolleg sprachliche, interkulturelle und abwechslungsreiche Auslandspraktika.Dadurch wurden mir und 8 weiterenSchülern ein Auslandspraktikum in Sevilla ermöglicht.
Am 05.10.2018 um 7:55 Uhr fing das Abenteuer an. Wir trafen uns alle zusammen am Düsseldorfer Flughafen um von dort aus nach Madrid zu fliegen. Von Madrid aus flogen wir dann weiter nach Sevilla, wo wir gegen Mittag gelandet sind. Am Flughafen wurden wir abgeholt und es ging zum Plaza de Cuba, wo unsere Gastfamilien auf uns warteten.Meine Freundin und ich wurden herzlichst auf die typische spanische Art & Weise empfangen. Es gab eine herzhafte Umarmung und ein Küsschen rechts und links. Zu Hause angekommen gab es für uns gleich etwas zum Essen und die Gastmutter fi…

Auslandspraktikum in Sevilla 2018

Bild
¡Hooooolllllaaaaaa!Soy Shuvanee y tengo 17 anos. Momentan besuche ich eine zweijährige Höhere Berufsfachschule in Wirtschaft und Verwaltung in Warendorf mit dem Profil Fremdsprachen in Europa. Als ich erfahren habe, dass man ein Auslandspraktikum in Spanien bzw. Sevilla absolvieren konnte, wusste ich, dass ich mich unbedingt dafür bewerben musste. Ich wusste, dass ich diese Chance ergreifen muss. Mitte April war sie da, die Zusage auf die ich lange gewartet habe.
(6 Monate später) Abreise & Ankunft Am 05 Oktober 2018 war es schon so weit. Wir, neun Schüler, trafen uns am Düsseldorfer Flughafen und um ca. 8 Uhr morgens ging dann schon unser Flug los, doch erst flogen wir nach Madrid und von dort aus dann weiter nach Sevilla. Gegen 12 Uhr landeten wir und wurden von 3 Männern in schicken Autos abgeholt. Wenn das mal nicht ein Luxus ist...
Am Plaza de Cuba wurden wir von unseren Gastmütter auf spanische Art begrüßt d.h. mit Küsschen links rechts. Von dort aus liefen wir dann zu unserem G…

Sevilla Auslandspraktikum 2018

Bild
Buenos Días!
Zu mir
Ich heiße Nils Zacheja, bin 17 Jahre alt und besuche derzeit das Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf. Ich gehe in die 12. Klasse der gymnasialen Oberstufe in der Fachrichtung Wirtschaft. Dieses Jahr hatte ich das Glück, ein Praktikum in Sevilla absolvieren zu können. Die Möglichkeit ein Auslandpraktikum in Sevilla zu absolvieren weckte sofort mein Interesse und ich habe die Chance bekommen. Eine Chance, mein Spanisch aber auch mein Englisch zu verbessern, zu sehen wie das Arbeitsleben im Ausland ist, neue Erfahrungen zu sammeln aber auch einfach neue Menschen kennen zu lernen.
Abreise und Ankunft
Die Zeit bis zum Abreisetag vergingen wie im Flug. Vor dem Flug war ich sehr nervös, was mich auf der anderen Seite erwartet. Unsere Gruppe traf sich um etwa 4Uhr am Düsseldorfer Flughafen. Ich war noch sehr müde aber mächtig aufgeregt, was mich erwartet. Im nächsten Moment saßen wir schon im Flugzeug. Natürlich war der Abschied von der Familie sehr traurig, wodurch ich …

Mein Auslandspraktikum in Sevilla

Bild
¡Hola!
Mein Name ist Silvia Knest. Ich besuche zurzeit die 12. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf.

Am 5. Oktober 2018 bin ich mit acht weiteren Schülern des Berufskollegs von Düsseldorf nach Sevilla geflogen. Als wir in Sevilla angekommen sind, wurden wir zum Plaza de Cuba gebracht. Am Plaza de Cuba wurden wir von unseren Gastfamilien abgeholt und herzlich in Empfang genommen. Da wir am Freitag in Sevilla angekommen sind, hatten wir das ganze Wochenende Zeit um Sevilla zu erkunden. Sevilla hat sehr viele Sehenswürdigkeiten zu bieten wie z.B. Plaza de España, Parque de María Luisa und natürlich die Kathedrale.


Am Montagmorgen wurden wir von der Agentur Incoma begrüßt und uns wurden noch einige Informationen über das Praktikum mitgeteilt. Am Montagabend hatten wir unsere erste Sprachstunde. Wir hatten bei dem Lehrer Miguel unseren Sprachunterricht. Nach unserer ersten Sprachstunde haben wir mit unserem Lehrer eine Stadttour gemacht. Dabei wurden uns…
Bild
Auslandspraktikum Sevilla 2018

!Hola¡ Me llamo Tessa y tengo 17 anos. Ich besuche zur Zeit das Paul Spiegel Berufskolleg in Warendorf. Dort gehe ich in die 12.Klasse des Wirtschaftsgymnasiums. Im Moment bin ich für 4 Wochen in Sevilla, um ein Praktikum zu absolvieren und Spanisch Kenntnisse zu sammeln.

Früh morgens ging es für mich am 5.Oktober 2018 um 5 Uhr zum Flughafen. Ich war sehr nervös und aufgeregt. Im Endeffekt sind wir dann gegen 12 Uhr in Sevilla angekommen. Auf dem Weg vom Flughafen zu der Gastfamilie war ich nur überwältigt davon, wie schön Sevilla ist. Nach einer Fahrt von ca. 20 min sind wir auf dem Plaza de Cuba angehalten. Dies ist ein Kreisverkehr, dass fand ich etwas komisch. dann meinte der Fahrer das wir angekommen sind und aussteigen sollen. Mitten auf der Straße im Kreisverkehr. Aber das ist hier in Spanien anscheinend normal. Die Spanier gehen auch immer über rote Ampeln, sie hupen viel und sie sind ziemlich unpünktlich. Da musste ich mich am Anfang erstmal dran …